Montag, 19. November 2007

Pulp Fiction


... keine Fiktion, sondern echte Geschichten aus dem Berliner Kriminalgericht...



Beschuldigter vor Gericht:

- Also Herr Richter, ich bin ein sehr friedfertiger Mensch, wirklich. Ich schlage nicht einmal meine Freundin!...


****************************************************************************

Zeugin (auf Angeklagten zeigend): Er sagte zu mir "Du hast ja dicke Titten!"
Verteidiger des Angeklagten: Ich kann alles erklären. Mein Mandant hörte in diesem Augenblick das auf seinem Handy gespeicherte Lied "Du hast ja dicke Titten" - und er sang halt ein bisschen mit...

****************************************************************************

Aus einer Urteilsbegründung:

"... Zu Gunsten des Angeklagten war zu berücksichtigen, dass sich eine Freiheitsstrafe um so härter auswirkt, je länger sie ist..."


(Was für eine revolutionäre Erkenntnis!..)

***************************************************************************

Zitat aus einem Verteidiger-(!)Schriftsatz:


"Das Gericht übersieht im vorliegenden Fall, dass in der Strafprozessordnung nirgendwo die Regelung zu finden ist, dass der Verteidiger intelligent sein muss."


Wie wahr, wie wahr...

***************************************************************************

Lebensbeichte eines Beschuldigten (Zitat):

"Den Tag verbringe ich mit Rumrennen und Scheißebauen..."(Tun wir das nicht alle?)

***************************************************************************

Richter zum biochemischen Gutachter: Lässt sich anhand der DNA-Spuren feststellen, ob die angeklagte Mutter ihre Tochter mit dem Ledergürtel geschlagen hat?
Gutachter: Ob das Mädchen geschlagen wurde, kann ich nicht sagen. Mutter und Tochter sind das jedenfalls nicht...

***************************************************************************

Vor Gericht steht ein Halbstarker muslimischen Hintergrunds wegen Diebstahls.

Angeklagter: Ich erkenne Sie nicht an, Richter, meine einzige Autorität ist der Koran!
Richter (holt unter dem Tisch eine deutsche Koran-Ausgabe heraus und liest vor): Na mal schauen - "einem Dieb soll man die Hand abschlagen..." - hmm, was machen wir jetzt?

********************************************************************************

Richter: Stimmt es, dass Sie im Jahre 2007 in der Jugendhilfeeinrichtung XY einen Schrank angezündet haben?
Angeklagter: Stimmt.
Richter: Können Sie mir auch erklären, warum Sie das getan haben?
Angeklagter: Die Betreuer haben mir den Strom abgestellt, und ich brauchte Licht...

********************************************************************************

Ein Stalker schreibt seiner Ex-Freundin: "Du hast vielleicht die Polizei. Aber ich - ich habe ALLAH!"

*************************************************************************

Polizeiprotokoll: "Ich eröffnete dem Beschuldigten den Tatvorwurf und belehrte ihn über seine Rechte. Dieser antwortete mit höhnischem Gelächter und deutlich hörbaren Blähungen."


(Aktualisierung folgt laufend...)

Keine Kommentare: